Vorherige Seite - Previous Page

Erste Seite - First Page



     
   
   
     

Internet Content Rating Association

     

Würmtaler Nachrichten

Harte Fronten im öffentlichen Dienst

Im Streit um die Anhebung der Tarife im öffentlichen Dienst hofft Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) auf eine Einigung mit den Gewerkschaften. Es werde eine schwierige Verhandlung, sagte der Minister am Mittwoch in Potsdam vor Beginn der entscheidenden Verhandlungsrunde. Es hänge alles von der Vernunft der Verhandlungspartner ab. Einzelheiten über ein mögliches neues Angebot der Arbeitgeber wollte Schily nicht nennen. Basis der Verhandlungen sei das Angebot der Arbeitgeber aus der Schlichtungsrunde.

Schily warnte erneut vor einem möglichen Streik im öffentlichen Dienst. "Das passt derzeit nicht in die Landschaft", betonte er und ergänzte: "Ein Streik würde die wirtschaftlichen Verhältnisse schwächen." Zudem würden mit einem Streik die Verhältnisse neu geordnet. Das Angebot der Arbeitgeber liege dann nicht mehr auf dem Tisch, und eine "Nullrunde rückt näher". Nur wenn beide Seiten guten Willen zeigten, sei eine Einigung erreichbar.

   
   

OBI Baumärkte

   
   
   
   SelectCase Deutschland GmbH  
   
   
   

M"net - Telekommunikation für München

   
   
   

Druckerei Heichlinger

   
   
   

Hotel Restaurant La Terrazza

       

Index     Seitenanfang     Vorherige Seite     Nächste Seite
© Copyright 2004 The Munich Times - net-publications gmbh - All rights reserved